Mit Arbeiten von Sven Johne, Luise Marbach, Christina Werner und Lukas Houdek und“Songs of Gastarbeiter“ zusammengestellt von Imran Ayata & Bülent Kullukcu.

Konzept: Yvonne Anders, Mandy Gehrt, Luise Marbach

Ab Juli 2014 ist „Dropperbox-mobile Kunstvermittlung“ mit einer neuen Ausstellung unterwegs. Sie heißt „Wer ist Europa?“ und thematisiert anhand von künstlerischen Arbeiten Aspekte wie Toleranz, Diskriminierung, Grenzen, Migration, Vielfalt und die Suche nach einer europäischen Identität.
Dabei betrachten wir die mobile Ausstellung als „unvollständig“ und erweitern sie ständig durch kreative Arbeiten von Kindern und Jugendlichen mit denen unser Vermittlungsteam in Schulen und Jugendclubs arbeitet.

Bisher sind schon Filme, Collagen sowie „Obst- und Wurstobjekte“ entstanden, die nun mit auf die Reise gehen zu anderen Kindern in andere Jugendclubs.