Bisherige Termine:

18.3.-24.3.2016 Freie Oberschule Gohlis, 30.5.-2.6.2016 Jugendclub in Sellerhausen, 13.6.-17.6.2016 Hort der Grundschule Brüder Grimm in Paunsdorf, 18.7.-22.7.2016 Jugendclub „Crazy“ in Paunsdorf

Mit künstlerischen Arbeiten von: Karl Heinz Jeron, Marike Schreiber, Tristan Schulze, Yoshimitsu Umekawa, Eva Walker, Ria Wank

Konzept: Yvonne Anders, Mandy Gehrt

Vor 300 Jahren starb der in Leizig geborene Philosoph und Wissenschaftler Gottfried Wilhelm Leibniz. Er war einer der letzten großen Universalgelehrten. Ausgehend von seinem interdisziplinären Denk- und Forschungsansatz haben wir ein Angebot für Kinder und Jugendliche entwickelt, in dem wir Kunst und Wissenschaft verbinden. In unserer mobilen Ausstellung „Kunst macht A!“ zeigen wir fünf Arbeiten junger Künstler*innen, die z.B. Fragen zur Erhebung und Darstellung von wissenschaftlichen Daten stellen, natürliche Phänomene sichtbar machen, Gedanken auf digitale Agenten übertragen, Maßstäbe hinterfragen und Gefahren von wissenschaftlichen Entwicklungen thematisieren.

Im Rahmen einer Projektwoche wollen wir gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen diesen Anregungen nachgehen, gemeinsam experimentieren und ganz viel diskutieren. Wir kommen mit unserem mobilen Ausstellungsdisplay „DROPPERBOX“ und den Kunstwerken für eine Woche in Jugendklubs oder Schulen und arbeiten vor Ort mit den Kindern und Jugendlichen zusammen, dabei sollen sie selbst kreativ werden und eigene Beiträge erstellen, die schließlich mit uns reisen und unsere Ausstellung erweitern.